Template by CMSimple-Styles.com
Freitag, 26. August 2016
Karikaturenausstellungen

Karikaturenausstellungen



Mit Lachen gegen die Armut!

Lachen und Humor ist Quelle und Ausdruck von Lebensenergie. Durch Lachen erreicht man unerwartete Reaktionen bei den Anderen, dabei können sich neue überraschende Wege eröffnen. Lachen ist jedem zugänglich, das hat die Welt (eigentlich!) im Überfluss. Daher kann man es wohl als das demokratischste Mittel überhaupt bezeichnen. Lachen ist Elixier gegen Resignation und befreiendes, Kraft spendendes Mittel im Kampf gegen gedankliche Enge und Alternativlosigkeit. Und gerade heute brauchen wir dringend Alternativen und Mut, um zu handeln.

Diese Webseite thematisiert und visualisiert auf ungewöhnliche Weise, mit Mitteln der Ironie und Satire, die Millenniumsentwicklungsziele. Sie wurden im Jahr 2000 von 191 UNO-Mitgliedsstaaten feierlich verabschiedet – ein gigantisches, in seiner Zielsetzung bisher einmaliges Armutsbekämpfungsprogramm -, das bis zum Jahr 2015 umgesetzt werden soll. Die erste Zwischenüberprüfung nach fünf Jahren fand im September 2005 bei der UNO in New York statt und brachte nicht die gewünschten Ergebnisse. Der Kontinent, in dem die wenigsten Fortschritte erzielt worden sind, ist Afrika.


Seither engagieren sich Millionen von Menschen um die Verwirklichung der Millenniumsentwicklungsziele zu unterstützen, so auch unser Verein Dialog International - Fördergemeinschaft für demokratische Friedens-Entwicklung e.V.

Das Dritte Welt Journalisten Netz und die Zeitschrift „eins Entwicklungspolitik“, organisierten 2005 einen internationalen Karikaturenwettbewerb, an dem sich fast 300 Karikaturisten aus aller Welt beteiligten, um diese Bilanz kritisch zu beleuchten. Dialog International hat eine Auswahl der gelungensten Karikaturen für eine Wanderausstellung zusammengestellt, die bereits seit vier Jahren bundesweit tourt. Aufgrund des großen Erfolgs haben wir weitere Karikaturenausstellungen in unserem Programm aufgenommen, die vor allem aus dem Blick Afrikas, mit den Augen von afrikanischen Karikaturisten, die eklatante Kluft zwischen Nord und Süd aufzeigen.

Machen Sie mit – lachen Sie mit! Tragen auch Sie dazu bei, dass Armut Geschichte wird! Wir sind die erste Generation, die über die Ressourcen und die technischen Möglichkeiten verfügt, um die extreme Armut in der gesamten Welt abzuschaffen. Die Karikaturen entschlüsseln auf frappierende Art und Weise die Gründe von Armut und verdeutlichen die globalen politischen, wirtschaftlichen und soziokulturellen Zusammenhänge. Sie helfen uns Alternativen zu finden!





Untermenü